Cassina

Cassina steht für jenen Zeitpunkt, an dem 1950 in Italien der Wechsel vom reinen Handwerk zur Serienproduktion eingeleitet wurde. Zeitgenössisches und Industriedesign geben sich im Katalog dieser Stilikone die Hand, ein Reigen aus hochgradig komfortablen, vielseitigen und essentiellen Möbelstücken ist die Folge. Cassina sieht sich als Schnittstelle zwischen gestern, heute und morgen – das liest man auch an der umfangreichen Designauswahl ab, die von brav bis expertimentell reicht.

www.cassina.com

Weltevree

Extremis

B&B Italia

FREITAG