Domus
Black Edition - Modern Icons von Walter Knoll
Gisela Bischof Einrichtungsberatung & Planung Wohnräume | Farbberatung +41 71 228 20 60

Modern Icons –
Mit einer Black Edition ehrt Walter Knoll eigene Klassiker

Geht es um ikonische Möbelstücke, sind es vor allem die Klassiker der Moderne, die mit ihrer Schönheit, Harmonie und Vollkommenheit zu beeindrucken wissen. Wer ihre DNA, das ihnen ureigene, unnachahmliche Zusammenspiel von Form und Material zu dechiffrieren weiss, erweist sich als Kenner. Und diese Ikonen sind alterslos. Durch ihre Langlebigkeit nimmt ihr Einfluss mit den Jahren nicht ab-, sondern sogar zu. Nachhaltiger als mit Ikonen kann man nicht leben.

Diesem Geist entspringen die modernen Ikonen der Black Edition – zeitlose Entwürfe, geprägt von den Werten, die bei Walter Knoll gelebt werden: Handwerkliche Exzellenz trifft hier auf ästhetische Kennerschaft, den ausgewählten Materialien wird höchster Respekt gezollt. Mattschwarze, pulverbeschichtete Gestelle und handschuhweiches anschmiegsames schwarzes Leder, das mit jedem Tag schöner wird – gleich sieben seiner unvergänglichen Klassiker taucht Walter Knoll in kompromissloses Schwarz.

Sie entstanden alle in Stuttgarts Umgebung, in der das moderne Wohnen mit der Weißenhofsiedlung seit 1927 eine Wiege hat. Allesamt Kultobjekte der Gegenwart. Dank einer Formensprache, die bis heute Gültigkeit besitzt, einer Ästhetik, die unprätentiös und verlässlich ist. Denn in einer sich immer schneller drehenden Welt ist Verlässlichkeit zu einem hohen Gut geworden. Da hat das Versprechen der Ikonen Gewicht: „Ich werde die Zeit überdauern“, flüstern sie uns zu. Wie beruhigend.

Das Besondere der Foster Serie sind die Klarheit, Ruhe und Ausdruckskraft des Entwurfs. Das Besondere der Foster Serie sind die Klarheit, Ruhe und Ausdruckskraft des Entwurfs.
Ein Meisterwerk besonderer Handwerklichkeit bildet die Foster 502 Serie. Ein Meisterwerk besonderer Handwerklichkeit bildet die Foster 502 Serie.
Fliessende Linien, skulpturale Gestaltung: Mit dem Design des 369 gelang es, dem Aufbruch der 1950er Jahre eine Form zu geben. Fliessende Linien, skulpturale Gestaltung: Mit dem Design des 369 gelang es, dem Aufbruch der 1950er Jahre eine Form zu geben.
Mit dem FK ist es gelungen, die Moderne weiter zu entwickeln. Bis heute repräsentiert der Schalensessel klassisch gültiges Design auf der ganzen Welt. Mit dem FK ist es gelungen, die Moderne weiter zu entwickeln. Bis heute repräsentiert der Schalensessel klassisch gültiges Design auf der ganzen Welt.
Bei dem äusserst grafischen, linienhaften Fabricius Chair ließ Preben Fabricius alles weg, was nicht notwendig schien. In der Reduktion gelang die Vollendung, ohne auf Komfort zu verzichten. Bei dem äusserst grafischen, linienhaften Fabricius Chair ließ Preben Fabricius alles weg, was nicht notwendig schien. In der Reduktion gelang die Vollendung, ohne auf Komfort zu verzichten.
Fabricius Sessel und Sofa verbinden funktionale Gestaltung mit weichem, lässigen Sitzkomfort: Die Stahlstruktur verleiht Leichtigkeit und Eleganz. Fabricius Sessel und Sofa verbinden funktionale Gestaltung mit weichem, lässigen Sitzkomfort: Die Stahlstruktur verleiht Leichtigkeit und Eleganz.
Konnten wir Sie überzeugen? Hier geht's zum Shop:

Umbau Sale Header

Unsere Designstücke ab Showroom mit Rabatten von 15% bis 35%, Einzelstücke mit über 50%!