Domus
Die Mitarbeiter und die «Good Vibes» des Domus Studios sind an die Davidstrasse umgezogen.

Tschüss Studio –
Schliessung per Ende Dezember 2020

Mit etwas Wehmut nehmen wir Abschied vom Domus Studio. Die Mitarbeiter und die «Good Vibes» ziehen im Januar 2021 an die Davidstrasse um. Die knapp fünf Jahre an der Spisergasse möchten wir aber niemals missen. Wir haben selektierten Designprodukten eine Plattform in der Innenstadt geboten, ausgefallene Events gefeiert und spannende Partnerschaften mit regionalen Künstlern geknüpft. Wir lassen die schönsten Momente nochmals Revue passieren.

2016 – Eröffnung
St.Galler Bettgeschichten mit den Riklin Brüdern, eine gepimpte Männer WG, ein Abend mit reichlich Gaumenschmaus und dem einen oder anderen Cüpli.

2017 – SPIELRAUM: Esszimmer
Vier regionale Künstler*innen entwarfen eine Neuinterpretation des klassischen Esszimmers. Mit dabei waren Stefan Meile (Produktdesigner), Walter Zellweger (Florist und Gestalter), Sara Iseli (Goldschmiedin) und die Bekleidungsgestalterinnen des Couture Lehrateliers.

2017 – Domus Talents
Der St. Gallener Objektdesigner <<Jungbach>> entwickelte im Domus Studio live neue Designobjekte. Von der Skizze bis zum letzten Schliss konnten die Kunden hautnah dabei sein.

2018 – Feierabend-Event «Schall, Rauch & Gin»
Einem Referat zur Raumakustik in Zusammenarbeit mit Nimbus/Rosso folgte ein vergnüglicher Abend mit Grillfleisch nach argentinischer Art, jede Menge Gin und einem «Schallomat».

2019 – Moormann Concept Store
Alles raus – Nils Holger Moormann rein. Der deutsche Möbeldesigner übernahm während einigen Monaten das Domus Studio komplett. Neben den charakterstarken Möbeln gab es auch herrliche Leinenbettwäsche, ausgewählten Lesestoff und verschiedene Accessoires zu kaufen. Ausserdem feierten wir mit Nils höchstpersönlich den zweiten Feierabend-Event.

2020 – USM Inszeniert
Nach Moormann folgte ein Designklassiker als Hauptinszenierung im Domus Studio. Altbacken kam er jedoch nicht daher: Das Studio interpretierte USM Haller völlig neu – bedruckt von Siebdrucker Martin Schlegel oder von Hand bemalt von Street-Art-Künstler Dominik Rüegg. Zudem bereicherten diverse Events und Produkte von Stadtlandkind, TGIFW, Seremik und KURTS das Angebot.

Während wir an der Davidstrasse umbauen, empfangen wir Sie bis am Ende Oktober 2022 in unserem POP UP STORE in der HEKTOR Eventhalle im Güterbahnhofareal.

Montag geschlossen
Dienstag–Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – 16.00 Uhr