Matchbox

Vitra

 (inkl. MwSt.)CHF 7.90

Der Designer Alexander Girard zählt zusammen mit George Nelson und Charles und Ray Eames zu den prägen- den Figuren des amerikanischen Designs der Nachkriegszeit. Der Schwerpunkt seines Schaffens war das Textildesign, daneben trat Girard auch als Möbel-, Grafik-, Ausstellungs- und Interior-Designer hervor. Girards Werk bereicherte das Design des 20. Jahrhunderts um eine sinnliche und spielerische Komponente, die der Moderne in ihrer klassischen Ausprägung zuvor gefehlt hatte.

Auf seinen ausgedehnten Reisen war Girard ein fanatischer Sammler von Textilien und Volkskunst – und auch von Zündholzschachteln – aus aller Herren Länder. Zusammen mit dem Nachlass seines Studios – Hunderten von Zeichnungen, Prototypen und Mustern – vermachte Girard diese 1993 zu einem grossen Teil dem Vitra Design Museum. Für die Girard Matchboxes hat Vitra in Zusammenarbeit mit der Familie Girard einige Motive ausgewählt, die Alexander Girard zu verschiedenen Zwecken entworfen hat.

Verfügbar
in Ausstellung STUDIO
Verfügbar |
in Ausstellung STUDIO
Auswahl zurücksetzen

Eigenschaften

Modell

, , , , ,

Lieferbedingungen

Standard

Lieferungen bis Bordsteinkante (Haustüre) sind bei einem Bestellwert von über CHF 200 kostenlos. Für Bestellungen unter CHF 200 verlangen wir eine Lieferpauschale von CHF 15.00

 

Folgende erweiterte Liefermöglichkeiten sind innerhalb von 50 km ab 9000 St.Gallen möglich:

Casa
Lieferungen in die Wohnung kosten CHF 50.00

Casa Plus
Lieferungen in die Wohnung inkl. Verpackung entsorgen kosten CHF 95.00

Casa Comfort
Lieferungen in die Wohnung inkl. Verpackung entsorgen und Aufbau/Montage kosten CHF 195.00

Konditionen
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Rechnung, Kreditkarten, Postcard und Vorkasse zur Verfügung. Bei Bestellungen auf Rechnung behalten wir uns das Recht vor, eine allfällige Anzahlung zu verlangen. Rücksendungen sind nur im Falle von Material- oder Herstellungsfehlern möglich.