Eames Elephant (small)

Vitra

 (inkl. MwSt.)CHF 97.00

Das Designerehepaar Eames hatte den Spielzeug Elefanten bereits im Jahr 1945 aus Sperrholz entwickelt, dieser ging jedoch so nie in Produktion.

Heute ist er aus Kunststoff und der Zielgruppe zugänglich, für die er ursprünglich gebaut wurde: für die Kinder.

Egal ob er als robustes Spielzeug für drinnen oder draussen genutzt wird oder einfach als Objekt im Kinderzimmer, der lächelnde Elefant mit seinen überdimensionierten Ohren wird sicherlich dem eint oder anderem Kind und Erwachsenem ein Lächeln entlocken. Egal ob in der „small-Ausführung“ oder „Normaldimension“.

Verfügbar
in Ausstellung STUDIO
Verfügbar | ca. 3 – 5 Arbeitstage
in Ausstellung STUDIO
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Charles und Ray Eames haben bereits im Jahr 1945 den heute allbekannten Elefanten entwickelt. Treu ihrer Materialkenntnis, entwickelten sie ihn natürlich in Formsperrholz. Erst seit dem Jahr 2017 gibt es nun den Elefanten in der Serienproduktion aus Formsperrholz. Ebenfalls seit 2017 ist der beliebte Elephant in der Small-Ausführung erhältlich. Ein „Must-have“ für alle Designliebhaber und werdende Designliebhaber. Ob als Spielzeug für das Kinderzimmer oder einfach als formschönes Dekoelement, der kleine Elephant entzückt bestimmt!

Eigenschaften

Farbe

, , , , , ,

Lieferbedingungen

Standard

Lieferungen bis Bordsteinkante (Haustüre) sind bei einem Bestellwert von über CHF 200 kostenlos. Für Bestellungen unter CHF 200 verlangen wir eine Lieferpauschale von CHF 15.00

 

Folgende erweiterte Liefermöglichkeiten sind innerhalb von 50 km ab 9000 St.Gallen möglich:

Casa
Lieferungen in die Wohnung kosten CHF 50.00

Casa Plus
Lieferungen in die Wohnung inkl. Verpackung entsorgen kosten CHF 95.00

Casa Comfort
Lieferungen in die Wohnung inkl. Verpackung entsorgen und Aufbau/Montage kosten CHF 195.00

Konditionen
Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Rechnung, Kreditkarten, Postcard und Vorkasse zur Verfügung. Bei Bestellungen auf Rechnung behalten wir uns das Recht vor, eine allfällige Anzahlung zu verlangen. Rücksendungen sind nur im Falle von Material- oder Herstellungsfehlern möglich.