Domus

Salone del Mobile 2022 –
Das Comeback der Mailänder Designmesse

Endlich wieder Möbelmesse! Für Gisela, Deborah und Dani ging es auf die erste regulär stattfindende Mailänder Möbelmesse seit 2 Jahren. Dementsprechend hoch waren Vorfreude und Erwartungen.

Was sollen wir sagen? Die drei wurden nicht enttäuscht! Bei bestem Wetter feierte der Salone del Mobile sein Comeback. Während zwei Tagen – ein zugegebenermassen knapper Zeitraum für eine Messe dieser Grösse – durchstreiften unsere drei Einrichtungsexpert:innen die Ausstellungen und Events der verschiedenen Hersteller.

Auf der Suche nach neuen Trends liessen sich Gisela, Deborah und Dani inspirieren und begeistern. Einzigartige Locations, Möbelklassiker in neuen Farben und neuartige Materialien. Der Fokus der Messe lag auf dem Thema Nachhaltigkeit. Den Veranstaltern lag es am Herzen, die Schaffung von möglichst nachhaltigem Design zu unterstützen und zu beschleunigen. Auf dem Salone zeigten sie daher viele Brands mit ethischen Designansatz, deren Produkte das Wohl von Umwelt und Mensch fördern und erhalten wollen.

Neben den vielen Eindrücken haben uns die drei auch viele Bilder von ihrer Reise mitgebracht.

Über den Salone del Mobile

Die Mailänder Möbelmesse (Salone Internazionale del Mobile di Milano) ist eine seit 1961 jährlich im April stattfindende Möbelmesse in Mailand. Die Mailänder Möbelmesse gilt als grösste und wichtigste Möbelmesse der Welt.

Wie gross kann man sich die Messe vorstellen? Als Beispiel: Im Jahre 2016 stellten 2407 Brands auf der Messe aus. Die Zahl der Besucher lag bei 372.151.

>> Vor dem offiziellen Beginn der Messe, geht es in Mailand mit dem „Fuorisalone“ los, den Veranstaltungen in der Innenstadt.

Umbau Sale Header

Unsere Designstücke ab Showroom mit Rabatten von 15% bis 35%, Einzelstücke mit über 50%!