Domus
Restaurant im Erdgeschoss Nachkaffee
Remo Knechtle Einrichtungsberatung & Planung Geschäftsräume +41 71 228 20 66

Spital Wattwil –
Einrichtungsplanung neuer Bettentrakt

Bauherrschaft Spitalregion Fürstenland Toggenburg, Wattwil
Architekturbüro Andy Senn, St.Gallen
Unsere Leistung Einrichtungsplanung, Möblierung

Das Spital Wattwil behandelt und pflegt jedes Jahr rund 3’000 stationäre Patienten. Seit der Eröffnung des Erweiterungsbaus gestaltet sich der Aufenthalt noch angenehmer – und auch die Mitarbeiter profitieren von besseren Arbeitsabläufen. Remo Knechtle hat mit seinem Team die Gesamtplanung der Einrichtung erstellt und dabei unterschiedlichste Bedürfnisse abgeholt.

Der Erweiterungsbau begeistert Patienten und Mitarbeiter
Seit März 2018 ist der neue Bettentrakt des Spital Wattwils in regem Betrieb. «Die neue Infrastruktur bietet einen modernen Arbeitsplatz für unsere Mitarbeitenden. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren von wunderschönen Zimmern und verbesserten Prozessen», so René Fiechter, CEO der Spitalregion Fürstenland Toggenburg.

Unterschiedlichste Blickwinkel – eine Gesamtplanung
Für die Ärzte, Pflegefachkräfte und Mitarbeiter des Spitals hat die Einrichtung einen Einfluss auf ihre Prozesse. Für sie ist wichtig, dass die Einrichtung effizientes Arbeiten unterstützt und funktional ist. Aus Sicht des Patienten muss die Einrichtung in erster Linie komfortabel zu nutzen sein. Für den Facility Manager ist es wichtig, dass Stühle stapelbar und Tische einfach zu reinigen sind. Und für den Architekten wiederum ist auch das optische Erscheinungsbild nicht ausser Acht zu lassen.

Dann gibt es da noch Sicherheitsbestimmungen, wie beispielsweise Brandschutzvorschriften. Da lässt sich die passende Lösung nicht einfach aus der Schublade ziehen. So kommt es vor, dass wir unter Berücksichtigung des Budget- und Zeitrahmens einzelne Möbel – wie hier sämtliche Tische im Restaurant und in den Zimmern – selbst zeichnen und herstellen lassen. Die Gesamtplanung auf Basis aller Bedürfnisse in einem einheitlichen Erscheinungsbild steht bei uns stets im Vordergrund.

Darauf dürfen wir stolz sein
Remo Knechtle steht mit seinem Wissen täglich Geschäftskunden und Architekten bei Innenarchitekturprojekten und Einrichtungsplanungen zur Seite. Als gelernter Möbelschreiner und Einrichtungsgestalter kennt er sich mit den Details aus. Was besonders dann hilfreich ist, wenn die Schere an Bedürfnissen gross wird. Nach der Frage, welchen Raum er im neu erbauten Spitaltrakt besonders schön findet, nannte Remo das Restaurant. Dort würde die herrliche Sicht auf die Churfirsten eine besonders wohltuende Atmosphäre erzeugen.

Während wir an der Davidstrasse umbauen, empfangen wir Sie bis am Ende Oktober 2022 in unserem POP UP STORE in der HEKTOR Eventhalle im Güterbahnhofareal.

Montag geschlossen
Dienstag–Freitag 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag 09.00 – 16.00 Uhr